Digitales Marketing ist ein entscheidendes Hilfsmittel für jeden Experten, und Übersetzer und Dolmetscher sind hier nicht die Ausnahme.

Aus diesem Grund wollte Ticapisco nicht die einmalige Gelegenheit verpassen, an einem Ausbildungskurs teilzunehmen, der sich mit “Digitalem Marketing und den sozialen Netzwerken” beschäftigte und von Orbital.40 durchgeführt wurde, dem Technologiepark, in dem Ticapisco seinen Sitz hat.

Ziel dieses 16-stündigen von Judith Badia, Professorin für Strategisches und Operatives Marketing an der Universität Pompeu Fabra, erteilten Kurses war es, die notwendigen Hilfsmittel bereitzustellen, damit Unternehmer in der Lage sind, die digitalen Plattformen zu nutzen, um ihren jeweiligen Geschäften einen Mehrwert zu verleihen und ihre Geschäftsergebnisse zu verbessern.

formacio-ticapisco-int

Im Laufe der vier Sitzungen richtete die Ausbilderin ihren Fokus auf die Kernpunkte zur Ausarbeitung einer effizienten digitalen Marketingstrategie, indem sie die Kriterien und Anforderungen analysierte, die das Schaffen hochwertiger Inhalte ermöglichen. Zudem erklärte sie, wie man die sozialen Netzwerke nutzen sollte, um eine Marke im Internet gut zu positionieren und so ihre Online Reputation zu verbessern.

Folgende Themen wurden behandelt:

  1. Planung einer digitalen Geschäftsstrategie
  2. Erstellung und Verwaltung digitaler, für die Kunden interessanter Inhalte
  3. Die Nutzung von Facebook und Twitter
  4. Die Nutzung von Youtube, Linkedin und Instagram.

Ohne Frage war dies eine ausgezeichnete Gelegenheit, um unser Wissen in diesem Bereich zu erweitern und Erfahrungen mit anderen Experten auszutauschen.